Träumen mit Führern aus der Natur

Zyklizität 18:  Sonntag, 11.2. 15-18 Uhr und Samstag, 17.2. von 15-18 Uhr

„Wenn wir unseren Traum-Energiekörper aktivieren, öffnen wir uns für die Dimensionen, die er erforscht. Und einige dieser Welten sind nicht mit organischen Wesen, wie wir selbst, bewohnt, sondern mit anorganischen Wesen. Zu lernen, solche Wesen anzuerkennen, zu kommunizieren und mit ihnen zu interagieren, kann sehr lohnend sein.“ Cleargreen

Wenn wir genügend Traum-Energie angereichert haben, können wir in unseren Träumen mehr tun als im Alltagsbewusstsein.

Wir könnten Lösungen  bei Schwierigkeiten und schweren Aufgaben finden, Erklärungen suchen und finden, auf Traum-Reisen gehen und wir können im Träumen auch die geistigen Führer aus der Natur nutzen, um Unterstützung in unserem Leben zu erfahren.

Dies erreichen wir durch spezielle Tensegrity® Bewegungen, einem Rückblick auf bestimmte Szenen in unserem Leben und Traum – Übungen.

Mit den Übungen kommen wir unserem Traumenergie Körper näher und schaffen damit die Möglichkeit bewusst zu träumen.

In diesem Kurs:

  • Treten wir in Kontakt mit Geistführern aus der Natur
  • Nutzen wir die Unterstützung eines menschlichen Geist-Führer `s
  • Wirst du lernen geistige Führer im Traumes zu treffen
  • lernen, wie wir unsere Vorfahren als sog. “ anorganische Wesen“  für unser Wohlergehen nutzen.

Der spezielle 4 teilige Kurs wird in 2 Terminen angeboten. E ist auch möglich nur einen Kurs zu belegen.

Anmeldung: berlin.tensegrity@gmail.com/0162 946 84 37, Rita

Kursort: Tanzfabrik Berlin, Möckernstr. 68Studio 3

Kosten: Ein Kurs 13€, Doppelkurs 23€ und 43€ für alle Kurse.